Für die Literaturtage 2020 hat die Literaturkommission wiederum ein spannendes Programm zusammengestellt. Das Thema «Hat Literatur ein Verfallsdatum?» entstand aus einer Diskussion über die Schnelllebigkeit unserer Zeit, in der manche Bücher wie Sternschnuppen aufleuchten, nur um gleich wieder zu verglühen. Über welche der momentan aktuellen Bücher wird man in zehn oder zwanzig Jahren noch sprechen? Was macht ein Buch, einen Text, zeitlos? Darüber und über vieles mehr diskutieren wir an den diesjährigen Literaturtagen.

 

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist kostenlos, es muss jedoch trotzdem ein Ticket bezogen werden.


Grusswort

Lesungen

Frühere Veranstaltungen